Theo macht Theater. Eine Raserei durch die Geschichte des Schauspiels

Auch wenn Theos Expertise in Sachen abendländisches Schauspiel natürlich im Zentrum steht, dringt da doch immer wieder etwas Hinter- oder gar Untergründiges durch. Wie war das mit dem überfahrenen Familienkater der Riemanns? Oder Theos Streifzügen mit seinen Jugendfreunden und dem Sinalco? Und dann die Frauen … 

Regie: Carlos Martínez

Fotos und Trailer: Stephan Jungck

«… Ich bin richtig gspannt gsi und es isch sensationell gsi, Merci! Extrem unterhaltend, mer hätt s'Gfühl, mer lehri no öpis, unglaublichi Pantomime und was mir halt sehr gfalle hätt, sind die Running-Gags…»
Martin Diener, Moderationschef und Mitglied der Geschäftsleitung, Radio Zürisee AG, nach der Premiere

Aktuell: Das Brot zum Sonntag

Trailer anschauen

 

Statements:

 

Grossartiger Abend, GRATULATION! Es war einfach beeindruckend!
Hans Forrer, Chrischona Schweiz


Es war einfach perfekt. Humorvoll und tiefgründig, inspirierend und animierend.
Fredy Staub, Pfarrer und Evangelist

Theo Riemann entstaubt Geschichten der Bibel und holt sie mit ernsthaftem Schalk in unsere Zeit. Er reflektiert theologische Themen humorvoll und mit kreativer Leichtigkeit auf hohem philosophischem und künstlerischem Niveau. Prädikat: Unbedingt sehenswert!
Oliver Affolter, Pastor SPM Wädenswil

Theo hat uns einen Spiegel vorgehalten. Wir haben Tränen gelacht und gleichzeitig über unsere Gottesbeziehung nachgedacht. Theo hat uns nachhaltig ermutigt!
Christoph Candrian, Pastor Grütze Winterthur

Sehr empfehlenswert für Gemeinden, die einmal einen Gottesdienst etwas anders feiern wollen. Unsere Gemeindeglieder gaben ausnahmslos sehr positive Feedbacks.
Armin Bachmann, Evang. ref. Kirchgemeinde Illnau/Effretikon

 

Es hatte Witz und Tiefe und hat angeregte Gespräche über uns selber ausgelöst. Zudem lies es sich perfekt in den Abend einbauen und hat die positive Atmosphäre massgeblich geprägt.
Matthias Ziehli, Geschäftsführer IGW, Zürich

Ein Programm, das auf humorvolle Art zu den Herzen spricht, ohne in irgendeiner Art und Weise die Botschaft der Bibel ins Lächerliche zu ziehen.
Erhard Josi, Heilsarmee Amriswil

Neben vielen Lachern bietet das Brot zum Sonntag ganz praktische Ermutigung für den Glaubensalltag.
Rafael von Arx, Pastor Christliche Gemeinde im Oberaargau

Nächste Solo-Auftritte

25.03.2017
«Das Brot zum Sonntag», Basel
30.05.2017
«Das Brot zum Sonntag», Aarau
26.08.2017
Ausschnitte aus «Theo macht Theater», Koppigen
05.12.2017
«Das Brot zum Sonntag», Wilderswil